Schöne Feiertage!

Merry Christmas New York

Allen Lesern meines Blogs die es feiern Frohe Weihnachten, den anderen schöne Feiertage!

Merry Christmas 2.

Advertisements

Veröffentlicht am Dezember 24, 2015 in Uncategorized und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Früher war mehr Lametta 🙂

    A guttn jojnteff Dir.

    Gefällt 1 Person

  2. Die Freiheitsstatue! Dann muss ich nicht fragen: Das Foto hast Du zu Hause geschossen, ja? So sollte der Weihnachtsbaum eines amerikanischen Präsidenten aussehen. Und wie sah Obamas Weihnachtsbaum 2009 in Wirklichkeit aus?

    „26 Christbäume schmücken das Weiße Haus. Der Weihnachtsbaum im Blauen Zimmer ist mit zahlreichen Christbaumkugeln geschmückt, auf denen diverse Collagen aufgeklebt sind. Eine der Kugeln zeigt auch das Gesicht des Gründers der Volksrepublik China, Mao Zedong.“ (Dennis Link, China Observer, 24.12.2009)

    Und Thomas ex Gotha bezweifelt auf Numeri, dass Barack Obama links sei! Wie sieht Obamas Baum in diesem Jahr aus? Was meint Ihr? Hat Michelle ein Abbild vom „Hitler-Verehrer und Juden-Hasser“ (danke an Bild für die vollständige Angabe) Samir Kuntar aufgehängt, der den Schädel der 4jährigen Einat mit einem Revolverkolben zertrümmert hat? Kuntar ist unter Mohämmern das, was Heidi Klum bei Aristobulus, Clas Lehmann und Bachatero ist: schwer beliebt.
    Oder hat sich das Präsidentenpaar für ein Konterfei von Abu Bakr entschieden? Aber vielleicht ist der Baum groß genug, um auch noch den saudischen König und den päpstlichen Friedensengel zu tragen? Louis Farrakhan nicht zu vergessen: Der ist für einen rassistischen Antirassisten ein must.

    Mindestens so viele Fragen wirft ein Twitter des Papstes auf: „Gott ist verliebt in uns“ (n-tv, 24.12.2015).
    Oder nein. Nur eine Frage: Hat Franziskus sie Alle?

    Ach, was fasle ich an einem Weihnachtsmorgen? Lasst es Euch einfach gut gehen!

    Gefällt 2 Personen

    • Freiheitsstatue am Weihnachtsbaum … ja, die habe ich da hingehängt *grinst*, das ist allerdings der Baum von meinen Eltern.

      Wunderbar passend zu „zeig mir was Du bei Dir zuhause aufhängst, und ich sage Dir wie Du denkst“ hat heute Dry Bones gemalt:

      Was Obama am Weihnachtsbaum hängen hat? Wie wäre es mit Alberto Kordas Foto von Che Guevara? Das gibt es bestimmt schon fertig als Christbaumkugel.

      Gefällt 2 Personen

      • Und wer zielt und trifft wieder da, wo‘s weh tut? Dry-Bones-Kirschen, ha-wonderful (Pidgin-Iwrit). „Merry Christmas“: ein politisches Statement. Oj!

        Und Deine Eltern, Aurore: *gefällt*. Eben erfinde ich eine Aurore, die mit ihrer Familie (vielleicht 10 Seelen) vor dem gelb-grünen Tannenbaum sitzt und Englisch redet. So wie eine französische Englisch-Lehrerin in meiner Gymnasialzeit mit ihrer Tochter zu Hause machte. Die Fremdsprache unterstrich ihre Zusammengehörigkeit. So war’s auch bei uns zu Hause: eine Sprache drin, eine draußen.

        Merry Christmas!

        Gefällt 2 Personen

    • Gutartiges Geschwulst

      Nu ja, Mao und Che Guevara hätte ich auch gerne am Baum hängen sehen. Man kann eben nicht alles haben.
      Frohe Restfeiertage für unsere @aurorula a. und meine Mitkommentatoren!

      Gefällt 3 Personen

antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: