Gedenktag fünfzehn Jahre Terroranschläge

zum Gedenken an die Terroranschläge vom 11.9.01 fotografiert von realjstreets

zum Gedenken an die Terroranschläge vom 11.9.01; fotografiert von realjstreets

Vor 15 Jahren (und einem Monat) ermordeten die Terroranschläge von New York mehrere tausend Menschen. Seitdem kam es zu zehntausenden weiterer blutiger Attentate im Namen des Terrors, der Mordlust und der Verblendung; überall dort wo der politische Islam diese Politik mit dem Djihad machte.

Zehntausende Ermordete, von denen jede und jeder Einzelne nicht bloßer Teil einer Opferzahl war; sondern ein Mensch mit einer eigenen, abgeschnittenen Biografie, einem eigenen, gewaltsam genommenen Leben; und einem eigenen, hinter dem enormen Ausmaß verschwindenden Namen.

Die Namen der Ermordeten vom 11. September sind auf der Wand des Denkmals im Bild aufgeschrieben, damit sie nicht vergessen werden.

Es steht in Jerusalem.

Advertisements

Veröffentlicht am Oktober 11, 2016 in Kein Smalltalk, Politik und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: