Cartoon: Goodbye, Charlie

Charlie Hebdo hören auf, nachdem vorher schon einige die Zeitung verlassen haben, weil sie das Gefühl hatten dort nicht mehr so furchtlos arbeiten zu können wie vor zwei Jahren.

0800eundeachtnull

Quelle: https://www.gatestoneinstitute.org/9425/charlie-hebdo-disappears

Advertisements

Veröffentlicht am Dezember 4, 2016 in meine Cartoons, Weltanschauung und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Schankedön für Deine Zeichnung 🙂 (Tinte!, ja?) und für Giulio Meottis sehr guten Artikel, der nichts auslässt.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, neuerdings mit Tinte, in Farbe und bunt 🙂
      (Auch wenn ich immer noch ein Bissl nervös bin, weil die Glasfeder sich so zerbrechlich anpackt; und die Tinte in der Hälfte der Fälle verläuft – das hier ist die andere Hälfte – und ich die Sauerei die ich dabei mache lieber nicht knipse…)
      Es gefällt mir mit jedem Cartoon besser. Jetzt muß ich nur noch irgendwann entscheiden, was Ben eigentlich für ein Tier ist: mal ist er ein Wolf, dann ein Fuchs, zuweilen recht katzenähnlich, und einmal war er eher ein Waschbär.

      Gefällt 1 Person

      • Ben das Fellschwanztiergetier
        mag Eli, diesen Rebben-Krak‘,
        der Ben ja auch recht gerne mag,
        seit letztem Schabbes um halb Vier.

        Gefällt 1 Person

      • Gutartiges Geschwulst

        @aurorula a.: „Charlie Hebdo hören auf, …“

        Ein weiterer Sieg des politischen Terrors. So habe ich mir die bunte Gesellschaft immer vorgestellt.

        @aurorula a.: „Jetzt muß ich nur noch irgendwann entscheiden, was Ben eigentlich für ein Tier ist …“

        Musst Du nicht! Bens Charme besteht darin, dass er der Zuordnung widerstrebt; sogar der Zuordnung Deines Zeichenstifts. Sei einfach froh, dass Du diesen Freigeist erschaffen hast.

        Gefällt 2 Personen

antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: